Dina empfiehlt… Karotten-Kokos-Suppe mit Ingwer

Hallo ihr Lieben!

SONY DSC

Heute bin es ich wieder mal, die Dina. Brrrr urkalt jetzt gerade draußen, nicht wahr?

Heute morgen hatte es -13 Grad. Hab ich gehört. Im Haus hat es konstante 22 Grad, und manchmal in meiner Kuschelhöhle 25. Bei uns liegt ganz schön viel Schnee, heute hab sogar ich meine Pfoten mal für etwa eine Minute rausbewegt.

Horsti, Penny und Mama sind ja immer draußen. Ich bin ein absoluter Stubentiger. Ich liebe es ewig lang im warmen Bett vom Mama zu liegen und stundenlang gestreichelt zu werden. Würdet ihr doch auch gerne 😉

 

Winter ist bekanntlich Suppenzeit, und da gibt’s heute ein ganz tolles Rezept für euch. Eine superschnelle, total günstige und schmackhafte Karotten-Kokos- Suppe mit Ingwer. Ingwer ist sowieso total super für den Winter, der wärmt von innen. Außerdem ist die Suppe auch noch zu 100% vegan und kann auch von Leuten die auf Diät sind, mit Genuß gefuttert werden.

Für die gute Suppe brauchst du:

  • 4 große Karotten
  • 1 kleines Stück Ingwer ( etwa 1cm der Wurzel)
  • 2 Stangen Lauchzwiebeln
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 1 tl Honig
  • eine Prise Chili
  • etwas Brühe ( wenn man es sich flüssiger wünscht)
  • Salz, Pfeffer

 

Zuerst schneidest du die Lauchzwiebeln in feine Ringe, den Knoblauch in Stücke, und bratest beides in etwas Olivenöl an.

Dann die Karotten in Stücke schneiden und mitbraten. Den Inwer schälen und fein zu den Karotten reiben. Wenn alles gut angebraten ist, mit Kokosmilch aufgießen. Würzen mit Salz, Pfeffer, Chili und Honig.

Das ganze 10-15 Minuten köcheln lassen, bis die Karotten schön weich sind. Mit dem Pürierstab fein mixen( wenn man will, könnte man noch etwas Brühe dazugeben, damit sie dünnflüßiger wird)  und heiß servieren.

Viel Spaß beim nachmachen!

SONY DSC

 

xoxo Dina

 

Advertisements

Sag mir etwas dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s