Mama unterwegs… Brunch im „57 Restaurant & Lounge“

Hallo ihr Lieben!

 

melia57.JPG

Heute gibt es gleich einen zweiten Beitrag, ein Beitrag der Mama sehr wichtig ist, da es sich um eine Frühstücks-, ähm.. eigentlich Brunchempfehlung handelt.

Mit 250 Metern ist der DC Tower seit Herbst 2013 das höchste Gebäude Österreichs. Ganz oben hat sich ein Hotel der spanischen Kette „Melia“ angesiedelt. Das Gebäude wurde von dem bekannten französischen Architekten Dominique Perrault entworfen und ermöglicht einen tollen Blick auf die Donau und natürlich auch auf die Stadt.

 

Im 57. Stock ist das Restaurant 57 zu finden. Mit dem Lift geht es (verdammt schnell) in den obersten Stock, wo man sehr nett von Mitarbeitern des Restaurants empfangen wird. Leider war es bei Mamas besuch nebelig, und so hatte man keine Chance auf Ausblick. Aber gut, dafür kann niemand was.

IMG_4016

 

Sonntags kann man dort von 11- 15 Uhr brunchen. Brunchen superbequem! Es ist nämlich ein “ Flying Brunch“ , was bedeutet, dass man alles direkt am Tisch serviert bekommt. Die Kellner sind alle sehr höflich, und schaffen es wirklich innerhalb von gefühlten Sekunden euren Tisch mit den leckersten Dingen zu decken.

Anfangs gab es Schinken und Käse, dazu Ziegenfrischkäse, Marmelade, Honig, und wunderbares Brot.  Und Sekt. Ja, um 13 Uhr darf man wirklich schon ein Gläschen trinken. An der Bar gab es noch Säfte zum selberholen.

IMG_4002

 

Noch kaum fertig, kam auch schon warmer Nachschub. Gebackene Eier, getrüffelte Eierspeise, Hirsch, Ente, spanische Strudel, Dorade mit Schwarzwurzeln.

FullSizeRender - Kopie (12)

Natürlich wurde alles gekostet, und alles schmeckte ausnahmslos hervorragend. Auch die Art wie serviert wird, ist optisch sehr ansprechend.

IMG_4005

 

Am Buffet gabs noch Sandwiches, mit Roastbeef, mit Garnelen, und… mit..ähm. Ja, mit anderen Dingen. Leider ging da bei weitem nicht mehr alles 😉 Irgendwann ist man voll. Gott sei Dank gibt’s noch den Dessertmagen. Was würden wir ohne Dessertmagen machen? 😉

FullSizeRender (4) - Kopie

IMG_4008

Hier gabs ein Buffet mit verschiedensten süßen Köstlichkeiten. Punschkrapferl, Schokotörtchen, Cremeschnitten, Mousse au chocolat etc..

IMG_4013

 

Zum ersten Mal seit Langem können wir ganz ohne Kritik 10 Pfoten vergeben. Es passt vom Anfang bis zum Ende wirklich alles, die Qualität der Speisen, die Raffinesse des Koches, und die Freundlichkeit des Personals. Die Top Location brauchen wir wohl nicht zu erwähnen 😉

 

Der Preis liegt bei 45,- pro Person, inkl. Kaffee , Sekt und Säfte.

 

Hier könnt ihr das Restaurant erreichen, um Reservierungen wird gebeten!

Viel Spaß dort!

Horsti, Dina und Penny

 

 

 

 

Advertisements

Sag mir etwas dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s