Chef Dino empfiehlt… Bananen Porridge mit Granatapfelkernen und Chiasamen, Soulfood!

Hallo ihr Lieben!
WP_20150127_004

Heute morgen wurde spontan ein Termin von meiner Mama abgesagt, und da sie putzmunter war, ging sie eine runde walken, während wir uns noch in unserem Kuschelbettchen ausrasteten, vom anstrengenden Nacht-Schlaf. (und natürlich auch um uns für den Vormittagsschlaf vorzubereiten) .

Mama kam verschwitzt nachhause, und während sie die Dusche anmachte ( muss das immer so laut sein?) roch es aus der Küche nach Zimt…. was war denn da los?

Ich ging mal nachschauen… ( das verband ich gleich mit meiner Morgen-Toilette).

Am Herd quellte gerade Porridge. MMMMHHH!!!!! Es roch wie Weihnachten. Sie hatte uns auch schon Felix hergerichtet… mag ich aber gerade nicht, ich bin nämlich traurig, dass mein Papa noch immer nicht daheim ist. Deshalb hab ich gerade auch keine Lust auf essen.

SONY DSC

Hier das wunderbare Rezept vom Porridge ( Für 2 Personen) :

1 Tasse Haferflocken

1 Tasse Wasser

1 Tasse Milch

1 Messerspitze Zimt, ein Kaffeelöfferl Honig

2 Bananen

1 Granatapfel

1 Teelöfel Chia-Samen


Das Wasser mit der Milch und den Haferflocken einmal aufkochen, den Herd ausschalten und weiterquellen lassen. Zimt und Honig dazugeben und immer wieder umrühren. Die Chiasamen unterrühren und mitquellen lassen.

Die Bananen zerstampfen. Granatäpfel entkernen ( Saft anders verwenden – am besten mit Smoothies!) und den Porridge mit den Bananen vermengen. Die Kerne darauf- fertig. Total schnell, total schmackhaft!

Alternativ kann auch – je nach Wunsch Zucker oder Süßstoff beigemengt werden.

SONY DSC

Lasst es euch schmecken !  Euer Dino !!


Advertisements

Sag mir etwas dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s