Chef Dino empfiehlt… Huhn in Orangensauce mit Ofengemüse

Hallo ihr Lieben!

SONY DSC

Na? Wie geht es euch? Ich war heute das erste Mal mit Schnee in Berührung, etwa 10 Sekunden, am Balkon. BRRRRRRRRRRRRRRRRRRR… war das kalt! Meine Mama musste mich sofort holen, und mich reintragen, und die Pfoten anwärmen. Das geht ja gar nicht, wie nass und kalt Schnee ist. Wie haltet ihr das nur aus?

Ich lobe mir jedenfalls meine warme kuschelige Wohnung, vor allem das Bad, da liegen flauschige Teppiche, da ist der Boden super warm… auch wenn meine Mami flucht, dass das Bad voll mit meinen Haaren ist… mir ists wurscht. Das ist mein neuer Lieblingsplatz!

 

Vor allem während meine Eltern kochen. Da genieß ich diesen Platz sehr, weil da seh ich gut in die Küche und kann ihnen zusehen, und alle Gerüche genießen. Heute gabs sogar ein Stück Huhn für mich. perfekt.

Für sie gab es Huhn in Orangensauce, dazu ein Ofengemüse.

Hier das Rezept ( meine Rezepte sind immer für 2 Personen)

400 Gramm JA-Natürlich Wiesenhendlbrust

1 Bio- Orange

1 Limette

1 Löffel Orangenmarmelade

Eine Handvoll Seeberger Mandeln (blanchiert)

2 EL Olivenöl

2 EL Portwein

Chilisalz, Pfeffer,

Für das Gemüse:

Gemüse nach Wahl!

Kräuter der Provence

etwas Olivenöl

PACKEN WIR ES AN!

Huhn enthäuten und in Stücke schneiden ( meine Mama schneidet gerne Mundgerechte Stücke *grins*), und mariniert es mit dem Olivenöl, dem Portwein, der Marmelade und dem Saft einer halben Orange, ordentlich Chilisalz und Pfeffer dazu, umrühren und für etwa 3h in den Kühlschrank. Immer wieder durchmischen.

Gemüse schneiden, mit dem Olivenöl beträufeln, mit Kräutern bestreuen und für eine halbe Stunde bei 150 Grad in den Ofen.

WP_20150108_003

Jetzt eine beschichtete Pfanne heiß machen, und das Hühnerfleisch scharf anbraten. Mit dem Saft der anderen Hälfte der Orange ablöschen,etwas Limettensaft und ein paar Minzblätter dazu und etwa 5-10 Minuten leicht einköcheln lassen. Die Mandeln hacken und dazugeben… kurz mitkochen lassen. (danach wieder rausnehmen)

WP_20150108_007

Das wars auch schon! Schmeckt gut, wenig aufwand und richtig schmackhaft!

SONY DSC

Viel Spaß beim nachmachen ihr Lieben , Euer Dino!

Advertisements

Sag mir etwas dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s