Chef Dino empfiehlt… Rindfleisch nach Szechuan Art

Hallo ihr Lieben!

WP_20141116_008

Wochenends, vor allem Sonntags, ist meine Mama ja schon immer sehr faul. Die ganze Arbeit wird Samstag erledigt, und der Sonntag ist wirklich nur zum herumliegen da. Großartig gekocht wird sonntags eigentlich auch nicht. Und wenn, dann nur etwas schnelles.

In der Kochgruppe von Mama wurde gefragt “ was? das geht schnell“ . Ja geht es, und noch dazu schmeckt es gut, und ist auch für nicht- asia-fans sehr geeignet.

 

Hier das Rezept :

 

  • 1/2 TL Szechuan Pfeffer, frisch gemahlen
  • 2 ST rote Chillischoten
  • etwas Ingwer ( frisch oder gerieben)
  • 500 G Rinderhüfte
  • 1 roter Paprika
  • 1 grüner Paprika
  • Champignons
  • Bambussprossen
  • 1 großer Zwiebel
  • 1/2 Zucchini
  • 200 gramm Brokkoli
  • 2 ST Knoblauchzehen
  • 6 EL Öl nach Wahl
  • —— für die Marinade—– :
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 El Sake
  • 1 TL Brauner Zucker
  • 1 EL Sesamöl

Marinade zusammenmischen, Fleisch in feine Streifen schneiden. Das Fleisch mit dem Szechuan Pfeffer ordentlich würzen, in die Marinade legen, mit Folie zudecken und etwa 20-30 Minuten ziehen lassen.

Während dessen das Gemüse ( kann nach eigenem Geschmack variiert werden) in feine Streifen schneiden. Chili entkernen und fein schneiden.

Reichlich Öl im Wok erhitzen und das Fleisch darin scharf anbraten, mit Sojasauce ablöschen und das Gemüse dazugeben und mitbraten. Den Rest der Marinade mit etwas Sweet-Sour Sauce ( fertiges Produkt) vermischen und noch dazugeben.

Fertig 🙂

Dazu schmeckt Reis, Nudeln oder einfach ohne Beilage genießen.

Viel Spass beim nachmachen- EUER DINO

Advertisements

3 Gedanken zu “Chef Dino empfiehlt… Rindfleisch nach Szechuan Art

Sag mir etwas dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s