Chef Dino empfiehlt…. Messino-Topfen-Blechkuchen a la Mama!

Hallo ihr Lieben!

SONY DSC

Meine Mama wurde gestern mit Topfen und Messinos von einer Freundin beglückt und wollte es gleich verbrauchen. Lange wurde überlegt was damit gemacht wird… irgendwann kam die Idee, dass sie doch einfach ein selbst erfundenes Ding machen- warum auch nicht? Mittlerweile sind sie ja auch im Backen schon geübt, also sollte das hinhauen!

Na dann Los!

Ihr braucht für den Belag

  • 4-5 Packungen Messinos
  • 2 Packungen Topfen ( Quark, 500g)
  • Saft einer Zitrone
  • 2 Esslöffel Honig
  • Zucker nach belieben ( bei der Creme)

Für den Biskuitteig:

  • 5 Eier
  • 130g Zucker
  • 1 Packung Bourbon Vanillezucker
  • 125 g Mehl
  • 1 Packung Backpulver

Und so wird’s gemacht!

Backrohr auf 180 grad vorheizen.

Wir trennen die Eier, Schlagen mit dem Eiklar einen festen Schnee (kurz bevor er fest wird, den Zucker und den Vanillezucker dazu) ( wer einen schön luftigen Teig will, dem empfehle ich den Schnee wirklich 7-9 Minuten zu schlagen. ( diese Aufgabe übernimmt bei uns immer Papa! *gg*)

Das Eigelb mit 3 EL warmen Wasser anrühren und schaumig schlagen. Mit dem Schnee vermengen, und das mit dem Backpulver vermischte, gesiebte Mehl unterheben.

Alles zu einem glatten, fluffigen Teig verrühren. Wenn er leichte Bläschen wirft, ist er fertig und bereit fürs Backrohr!

Während der Teig 12-14 Minuten ( bei uns dauerts eher 14 als 12- einfach die Messerprobe machen!) im Backrohr es warm und flauschig hat, machen wir die Creme.

Dazu den Topfen, mit dem Honig, dem Zucker, und dem Zitronensaft ( wer es noch zitroniger haben will, kann gerne die schale einer Bio-Zitrone dazu geben!) vermengen. Kostet die Creme! Denkt darüber nach, was für euch noch passen könnte. Mehr zucker? weniger zucker? gar kein zucker? Es liegt an euch! 🙂

Den Teig nehmen wir nun aus dem Backrohr, und lassen ihn langsam auskühlen.

Danach verteilen wir die Creme darauf, und legen die Messinos im Schachbrettmuster darauf.

Eine halbe Stunde arbeit- ein tolles Ergebnis! Viel Spaß beim Nachmachen!

SONY DSC

SONY DSC

Advertisements

Sag mir etwas dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s