Chef Dino empfiehlt… Orangenkipferl!

Hallo ihr Lieben!

orangenkipferl

Meine Mama und mein Papa haben eine Abmachung. Keine Weihnachtsdeko , keine Weihnachtslieder ( und schon gar kein Last Christmas- mein Papa hasst es- die Mami liebt es!) und auch sonst kein Weihnachtskram vor 24. November. Was ja der Mami gar nicht passt, weil sie am liebsten das ganze Jahr Weihnachten hätte. Sie liebt diese Lichter, die Gerüche, Punsch, Weihnachtsmärkte, Schnee etc.. Und der Papa, der kommt nicht vor heilig Abend in Weihnachtsstimmung. Aber wenns was zum Naschen gibt, da ist er dabei- ganz vorne sogar! 😉 Heute kam die tolle Idee von der Mama, dass man doch Kipferl machen könnte… aber nicht Vanillekipferl- sondern Orangenkipferl! Mit Schoko. Alles mit Schoko ist besser.

Gesagt getan 🙂

Hier findet ihr das Rezept für die tollen Weihnachts-Orangen-Kipferl

Für etwa 50 Stück:

  • Orangeat 80g
  • 200 g Butter
  • 120 g brauner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Mehl
  • 100g gemahlene Haselnüsse
  • 1Msp Zimt
  • 100 g Kuvertüre

Orangeat fein hacken, Butter, Zucker und Salz schaumig rühren. Mehl, Haselnüsse, Zimt und Orangeat unter die Buttermasse kneten. Den Teig nun in Frischhaltefolie mind. 2h in den Kühlschrank stellen.

 

Aus dem kalten Teig formen wir lange Rollen ( etwa 1 cm Durchmesser) und diese in 5cm lange Stücke schneiden. Zu Kipferl formen und aufs Blech damit. Rohr auf 180 Grad vorheizen, 10-12 Minuten backen.

Kipferl auskühlen lassen, währenddessen Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und über die ausgekühlten Kipferl laufen lassen.

kipferl2

VIEL SPASS BEIM NACHMACHEN ❤

 

Advertisements

Sag mir etwas dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s