Dino empfiehlt…. Croque Madame!

croquemadame1

 

 

Hallo ihr Lieben

Meine Mama liebt es, wenn Sonntags ein 1er ist! ( Sie macht 10in2) , dann kann sie gemeinsam mit Papa frühstücken, und da gibt es dann auch ausgiebiges, langes und gemütliches Frühstück.

Heute hat es, als ich aufgestanden bin, schon so gut in der Wohnung nach Parmesan und Schinken gerochen… ich wusste sofort, es muss ein croque Madame sein!

Hier das Rezept zum nachmachen:

Für 2 Personen:

  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 2 Scheiben Schinken ( Mama nahm heute Prosciutto)
  • Parmesan
  • 2 Eidotter
  • Butter
  • Für die Sauce:
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • Muskatnuss , Salz, Pfeffer
  • 100 ml Milch

Vom Toastbrot werden die Ränder abgeschnitten und es wird mit einem Nudelholz ganz dünn ausgerollt ( sonst bricht es, wenn man es in die Muffinformen gibt).

Auf beiden Seiten wird Butter gestrichen, und die Scheiben werden zu kleinen Körbchen geformt und in die Muffinformen gedrückt. In die Körbchen kommen jetzt jeweils eine Scheibe Schinken, und ein Eidotter.

croquemadame3

Die Sauce wird nun zubereitet!

Dazu wird Butter erwärmt, Mehl dazugegeben und das ganze mit Milch aufgießen. Einkochen und würzen… Parmesan dazu- fertig 🙂

Jetzt kommt die Sauce vorsichtig in das Körbchen dazu. Noch etwas Parmesan darüber, und nun geht es für etwa 10-14 Minuten bei 180 Grad in den Ofen!


croquemadame4

Advertisements

Sag mir etwas dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s